Kontakt

Mitgliederbetreuung

Mitgliederbetreuung

Ansprechpartner: Rüdiger Wienck

Bereiche:

- Änderung der Mitgliederdaten:

( Anschrift, Bankverbindung,
  Beiträge, Email-Adressen )

- Fragen zu den Versicherungen

- Kündigungen (mit Unterschrift)

- Termine Rechtsberatung

Email:

-Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Geschäftsstelle

geschaeftstelle links

Ansprechpartner: Jens-P. Hollenkamp

Bereiche:

Fragen...

- an den BV-Vorstand

- zur Tätigkeit als Feuerwehrbeamter/in

- Hilfe zur Selbsthilfe

- Anträge

- Widersprüche

- Arbeitszeitregelungen / Opt-Out

Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- FAX: 040-43179599-19

Rechtsberatung

Rechtsberatung

Ansprechpartner: Frau Dr. Nicola  Byok

Bereiche:

- Rechtsberatung

- Nicht-rechtliche Anfragen

- Vertragsangelegenheiten BV

- Versicherungen

- Sonstiges

( das nicht in die anderen Bereiche fällt )

Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- FAX: 040-43179599-19

Newsticker

Vorwürfe der Hilfsorganisationen gegen die Feuerwehr Hamburg und die aktuelle Berichterstattung in den Medien

siehe LV-Hamburg und Presseerklärungen


Vorwürfe der Hilfsorganisationen gegen die Feuerwehr Hamburg und die aktuelle Berichterstattung in den Medien

siehe LV-Hamburg und Presseerklärungen


Vorwürfe der Hilfsorganisationen gegen die Feuerwehr Hamburg und die aktuelle Berichterstattung in den Medien

siehe LV-Hamburg und Presseerklärungen


Vorwürfe der Hilfsorganisationen gegen die Feuerwehr Hamburg und die aktuelle Berichterstattung in den Medien

siehe LV-Hamburg und Presseerklärungen


Vorwürfe der Hilfsorganisationen gegen die Feuerwehr Hamburg und die aktuelle Berichterstattung in den Medien

siehe LV-Hamburg und Presseerklärungen


Vorwürfe der Hilfsorganisationen gegen die Feuerwehr Hamburg und die aktuelle Berichterstattung in den Medien

siehe LV-Hamburg und Presseerklärungen


Vorwürfe der Hilfsorganisationen gegen die Feuerwehr Hamburg und die aktuelle Berichterstattung in den Medien

siehe LV-Hamburg und Presseerklärungen


Vorwürfe der Hilfsorganisationen gegen die Feuerwehr Hamburg und die aktuelle Berichterstattung in den Medien

siehe LV-Hamburg und Presseerklärungen


Feuerwehrleute gegen Krebs

schleife

Weitere Infos hier


 

 

FACHBEREICH

BIR

logobirweiss

Weitere Infos hier

FeuerKrebs meets atemschutzunfaelle.eu

Am Sonnabend, den 19.03.2016, war der Berufsverband Feuerwehr e.V.
als Ansprechpartner zum Thema FeuerKrebs auf dem Kongress LIVE2016 in Osnabrück, der anlässlich des 20- jährigen Bestehens von atemschutzunfaelle.eu stattfand.
Glückwunsch an alle Organisatoren und Helfer für diese gelungene und wichtige Veranstaltung!
In den Vortragspausen konnten sich die fachkundigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einer begleitenden Ausstellung über die neuesten technologischen Entwicklungen bei Schutzbekleidung und Atemschutzgerätetechnik namhafter Hersteller informieren.

Des Weiteren wurde über neueste Ausbildungsunterlagen und anderes Feuerwehr-Equipment informiert.
Unser wichtiges Thema „Krebserkrankung bei Feuerwehrleuten“ wurde von Olaf Reichelt und Marcus Bätge am Stand FeuerKrebs vorgestellt.
Die vielen interessanten Gespräche und Nachfragen, aber auch die Betroffenheit der Feuerwehrleute haben gezeigt, dass FeuerKrebs alle angeht.
Der Berufsverband Feuerwehr e.V. ist deutschlandweit der Impulsgeber, um allen Verantwortlichen die Brisanz dieser Thematik bewusst zu machen.
Erste Ergebnisse und erforderliche Maßnahmen wurden bereits auf der DGUV- Fachtagung in St. Augustin am 03.11.2015 aufgezeigt.
Nachdem alle Verantwortlichen diese Problematik akzeptiert hatten, wurden dort auch schon erste konkrete Schritte festgelegt.

Über das weitere Vorgehen und Erfolge werden wir berichten.

Der Vorstand

  • b1
  • b2
  • b3
  • b4

 

 

 

Mitglied im:

leerlogo vfdbleer

 

Mitglied im:

DFeuG

 

 

 

logo1